Fortbildungen
in Gesundheits- und Ernährungspsychologie

SEMINARPROGRAMM 2020 online! Gleich mal schauen, klick!




Praktisches Handwerkszeug,
damit Ihre Klienten endlich in die Pötte kommen!

Sie können die besten Tipps auf der Welt geben, Ihren Klienten und Patienten langjährig erprobte Methoden vorschlagen, engagiert in Ihre Beratung und Schulung gehen - in vielen Fällen wird sich nichts tun. Oder es leuchtet kurz ein erstes Strohfeuer, gefolgt von Rückfällen, Frust und Selbstsabotage.

Uns Fachleuten tut das besonders weh:

Die einen raufen sich die Haare, weil sie sehen, wie sich Klienten ständig selbst ein Bein stellen - was oft genug noch mehr gesundheitliche Probleme nach sich zieht.

Die anderen verlieren mit der Zeit die Lust und werfen das Handtuch: Wenn man immer wieder sein Bestes gibt und sich die Klienten lieber hinter dem inneren Schweinehund verstecken anstatt die gutgemeinten Ratschläge zu befolgen - wo ist da der Sinn?

Der Hebel, mit dem wir Verhalten dauerhaft verändern können, sind Gedanken und Gefühle. Egal, ob es ums Essen geht; um einen neuen Lebensstil, der langfristig die Weichen auf "Gesundheit" stellt; um Selbstfürsorge, Genießen lernen und seelisches Wohlbefinden - der buchstäbliche Schalter, damit Veränderungen gelingen, sitzt in der Psyche.

... übrigens nicht nur bei Ihren Klienten. In meinen Seminaren geht es auch immer um Sie als Berater, Therapeut oder Seminarleitung, wie Sie motiviert bei der Sache bleiben und Klienten mit Leichtigkeit zum Ziel führen können.


Ich liefere Ihnen psychologische Methoden, Techniken und Konzepte für eine Verhaltensänderung, die bleibt:


  • Fortbildungen für Ernährungsberater zu den Themen Ernährungspsychologie, Verhaltensänderung, emotionales Essen, Motivation und Gesprächsführung, damit Ihre Fachkompetenz Wirkung zeigt!
  • Ausbildung zum Genusstrainer für Mitarbeiter aus Psychosomatik, Psychiatrie oder Psychotherapie, die eine Genussgruppe anbieten oder ins Leben rufen wollen.

 
Genüsslich. Machbar. Genau, was Sie brauchen!