| Favoriten |

Essverhalten ändern – leicht(er) gemacht

Beginn:
26. Mär 2020, 10:00
Ende:
27. Mär 2020, 15:00
Anmelde​schluss:
23. Mär 2020, 10:00
Kurs-Nr.:
05/20
Favorit:
0 | Favorit
Preis:
298,00 EUR pro Platz
Ort:
Nürnberg
Diesen Kurs buchen
Level:
keine Angabe
Plätze:
12
Trainer:

Beschreibung

Essverhalten ändern – leicht(er) gemacht

Verhaltensmuster erkennen und die passende Methode einsetzen

Ess-Gewohnheiten laufen meistens automatisch ab, weil sie sich über viele Jahrzehnte im Gehirn so richtig fett eingenistet haben.
Will man sie dauerhaft verändern, reicht eiserner Wille nicht. Da bringt der Blick hinter die Kulissen des Essverhaltens mehr Erfolg. Hier verstehen Sie dann, was die alten Muster so hartnäckig am Leben hält: mit Essen befriedigte Bedürfnisse, wenig günstige Glaubenssätze aus der Kindheit oder Angst vor Veränderung. Jetzt müssen Sie nur noch am inneren Schweinehund vorbei.

Sind die Ursachen der kaum erfolgreichen Diätversuche erkannt, können Sie als Berater schnell zur wirksamen Strategie greifen. Dann fühlt sich Ihr Klient bestens verstanden und ändert sich lieber und leichter, weil Sie ihm genau die Unterstützung geben, die er schon ewig sucht.

Die Inhalte:
Sie erhalten ernährungspsychologische Hintergründe und praktische Anleitungen, wie Sie ein­gefahrene Verhaltensmuster Ihrer Klienten wieder flott kriegen und genau an dem Punkt anset­zen, wo die Chance auf langfristige Veränderung am größten ist:
  • Essverhalten klug durchschauen: Wie Ihre Klienten neues Essverhalten lernen, das sie auf Dauer beibehalten? Verhaltensmuster an Fallbeispielen analysieren und gleich die Ein­trittskarte in die Verhaltensänderung lösen. Was ist Ihre Aufgabe, wenn Gedanken und Ge­fühle das Ziel sabotieren?
  • Essverhalten erfolgreich ändern mit verhaltenstherapeutischen Techniken von Reizkon­trolle über Verhaltensexperimente bis hin zum sich selber Mut machen und belohnen ohne Lebensmittel. Tipps, wie Sie Klienten motiviert bei der Stange halten.
  • Einstellungen verbessern: Blockierende Glaubenssätze gezielt und mit den richtigen Fra­gen auflösen und in nützliche Gedanken verwandeln, Zuversicht auf Erfolg steigern.
  • Rückfällen vorbeugen und langfristige Erfolge sichern mit dem Notfallkärtchen. Endlich Freundschaft schließen mit dem inneren Schweinehund.

Für wen?
Ernährungsberater u. Ernährungstherapeuten (z.B. Diätassistenten, Diätologen, Bachelor, Master und Diplom-Oecotrophologen u. -Ernährungswissenschaftler u.a.), Ernährungsmediziner sowie Psychologen, (Sozial-)Pädagogen, Apotheker, Gesundheitswissenschaftler und -förderer, die im Bereich Ernährung tätig sind (maximal 12 Teilnehmer)

Wann und Wo?
Donnerstag, 26. März, 10.00 bis 18.00 Uhr und Freitag, 27. März 2020, 09.00 bis 15.00 Uhr (insgesamt 16 UE) in Nürnberg, Caritas-Pirckheimer-Haus, Königstraße 64

Wie viel?
298 Euro inkl. Kaffeepausen-Verpflegung und praktischen Seminarunterlagen

Wer macht’s?
Jutta Kamensky, Diplom-Oecotrophologin und Gesundheitswissenschaftlerin (MPH),
Ausbilderin für Ernährungs- und Gesundheitspsychologie und Beratungskompetenz


Diesen Kurs buchen: Essverhalten ändern – leicht(er) gemacht

Einzelpreis

Teilnehmerdaten

Adresse

Firmenadresse

Weiteres

Ich erkenne die Teilnahmebedingungen an. *

* notwendige Angaben

Kategorie